Was bedeutet bei spotify zum herunterladen markiert

Ganz gleich, ob Sie Ihre Beliebte Songs-Playlist, ein Album oder eine Playlist herunterladen, das Verfahren ist überall das gleiche. Laden Sie einfach die Sammlung, die Sie speichern möchten, und tippen Sie auf den Download-Schalter in der oberen rechten Ecke. Die Tracks werden dann heruntergeladen. Schalten Sie „Offline” oben im Einstellungsmenü um und Sie können dann Ihre heruntergeladenen Songs anhören, egal ob Sie mit dem Internet verbunden sind oder nicht. Kopieren Sie dies und ersetzen Sie USERNAME durch den Namen Ihres Freundes. Wenn dies nicht funktioniert, bitten Sie Ihren Freund, entweder ihren Profillink direkt von der Profilseite zu kopieren und an Sie zu senden. Alternativ können Sie auch fragen, ob sie eine ihrer öffentlichen Wiedergabelisten mit Ihnen teilen können. Wenn sie die Playlist erstellt haben, dann ist ihr Benutzername in der URL als Zahl enthalten: Sobald Sie Premium haben, können Sie Musik offline herunterladen und anhören. Wir gehen durch den Desktop und die mobile Plattform.

Lesen Sie auch: Spotify Free vs Premium. Das ist großartig, weil es bedeutet, dass Sie Ihre Musik an mehr Orten und mit mehr Geräten hören können. Es bietet Ihnen auch eine Wahl, wie Sie die Musik spielen auf Ihrem Spotify-Konto steuern. Wenn Sie beispielsweise mit Ihrem Telefon zu Lautsprechern in Ihrer Lounge streamen, können Sie es als Fernbedienung verwenden, um die Lautstärke anzupassen, Die Spuren zu ändern oder eine Party-Playlist beim Hören zu erstellen. Spotify-Inhalte können nur über die Spotify-Anwendung auf dem entsprechenden Gerät abgespielt werden. Ich dachte, das ist der ganze Punkt des Premium-Kontos. Sie zahlen, damit Sie Musik herunterladen können… was für eine Zeitverschwendung dann, wenn Sie nicht können.

Ich habe nichts dagegen zu zahlen, aber ich möchte nicht mit nur einer Software stecken bleiben, weshalb ich nicht itunes oder Amazon verwenden wollte….. In diesem Supportartikel finden Sie die aktuellsten Schritte zum Herunterladen Ihrer Musik zum Offline-Hören auf Ihrem Desktop. Nachdem Sie die App heruntergeladen haben, stellen Sie sicher, dass Sie zunächst mit dem Internet verbunden sind. Mit Spotify Premium können Sie bis zu 10.000 Songs zur Verfügung haben, um offline auf bis zu fünf verschiedenen Geräten zu hören. Das Herunterladen von Songs, Alben oder Playlists auf Spotify ist auch einfach, was großartig ist. Wechseln Sie einfach den Schalter neben Download auf dem Album, das Sie herunterladen möchten, um offline zu hören. Alternativ klicken Sie auf die drei Punkte oben rechts und klicken Sie auf „Herunterladen”. Navigieren Sie in der App zu einem Song, den Sie mögen, oder zu einem Album, und Sie sehen den „Download”-Schalter oben in der Playlist.

Sobald Sie die Option ausgewählt haben, können Sie Ihre Songs herunterladen. Wenn das nicht funktioniert, dann können Sie auch diese Methode ausprobieren: Dieses wikiHow lehrt Sie, wie Man Spotify Songs herunterlädt, um sie offline anzuhören. Um Spotify-Songs herunterzuladen, müssen Sie eine Playlist mit den darin enthaltenen Songs erstellen, obwohl mobile Benutzer auch ein Album herunterladen können. Wenn Sie Spotifys Musik als MP3-Dateien auf Ihrem Computer speichern möchten, können Sie versuchen, die Songs von Spotify zu rippen, aber dies ist gegen Spotifys Nutzungsbedingungen und stellt Piraterie dar. Spotifys Premium-Tarif gibt dir Zugriff auf alles, erzwingt aber keine Werbung – egal, ob du auf Desktops, Mobilgeräten oder Tablets hörst. Das Hören auf Spotify kann ein soziales Erlebnis sein. Wenn du Spotify zum Beispiel mit deinem Facebook-Konto verbunden hast, dann können Freunde und Familie sehen, was du hörst, und du kannst deine Lieblingssongs mit ihnen teilen.